Investition in Wissen bringt die besten Zinsen          |         Nichts ist so stark auf der Welt, wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist          |         Meine Antworten auf das Leben sind so gut wie die Fragen, die ich stelle         |         Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück. (Laotse)

Unser Fortbildungsprogramm

Die Grundausbildung in klinischer Hypnotherapie ist vorwiegend für Kollegen gedacht, die ein Psychologie- oder Medizinstudium absolviert haben und therapeutische Grunderfahrungen mitbringen. In Einzelfällen können Kollegen aus anderen therapeutisch orientierten Berufen ebenfalls einen Platz bekommen.

Achtung: Zur Teilnahme am Curricumlum "Klinische Hypnotherapie" müssen Sie über eine approbationsfähige Grundausbildung verfügen. Um das offizielle Zertifikat der MEG Deutschland erhalten zu können, müssen Sie zusätzliche eine abgeschlossene psychotherapeutische Weiterbildung vorweisen können. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei der MEG Deutschland.

Seit Januar 2023 bieten wir neben der Fortbildung in Klinischer Hypnotherapie auch eine Fortbildung in Medizinischer Hypnose an, welche sich in erster Linie an Ärzte und Psychotherapeuten richtet, die im institutionellen Setting (Krankenhäuser, Praxen, etc...) mit hypnotherapeutischen Ansätzen arbeiten möchten.

Ab Januar 2024 werden wir mit der Fortbildung in Hypnosystemischer Kommunikation erstmals auch Fortbildungen für nicht-approbationsfähige Fachpersonen (Pädagogen, Coaches, Seelsorger, Berater, etc...) anbieten.  

Für die Grundausbildungen Klinische Hypnotherapie und Hynosystemische Kommunikation können bis zum Beginn des ersten Seminares nur Buchungen der kompletten Ausbildungsreihe B1-B8 bzw. KH1-KH8 angenommen werden. Einzelne Seminare, z.B. für Nachholtermine können erst nach Beginn der Ausbildungsreihe gebucht werden, da wir erst dann einen Überblick über freie Plätze haben.

Einzelseminare können in bestimmten Fällen bei entsprechenden Voraussetzungen auch während der, bzw. ohne die Grundausbildung gebucht werden.

Allgemeine Informationen zur Aus- und Fortbildung

Die Aus- und Weiterbildung der Milton Erickson Gesellschaft ist eine spezialisierende wissenschaftliche Zusatzausbildung, die wir vor allem für Diplompsychologen und Ärzte anbieten, die in der psychosozialen Versorgung helfend tätig sind.
Einige Plätze für andere Berufsgruppen oder Studenten stehen zur Verfügung, sofern diese psychotherapeutische Praxis vorweisen können.

Einzelseminare können in bestimmten Fällen bei entsprechenden Voraussetzungen auch während der, bzw. ohne die Grundausbildung gebucht werden.

Wir haben die in Hamburg angebotene Ausbildung so konzipiert, daß sie nicht nur eine Grundausbildung ist, sondern denjenigen, die bereits eine psychotherapeutische Ausbildung besitzen, ermöglicht, die neuen therapeutischen Methoden und Techniken in das bisher gelernte und beherrschte psychotherapeutische Verfahren zu integrieren.

Bezüge zu psychodynamischen, erlebnisorientierten und verhaltens-therapeutische Ansätzen werden deutlich gemacht, wobei wir uns auf systemische und konstruktivistische Modelle beziehen und ein problem- bzw. zielorientiertes Vorgehen bevorzugen.

Wesentliche Elemente der Ausbildung werden sein:

- Weltbild des Klienten als Ausgangspunkt und Hebel der Therapie
- Repräsentationssysteme und Strategien der Erfahrung
- Herstellung förderlicher Rahmenbedingungen für erfolgreiche Psychotherapie
- Arbeit mit Trance als Medium von Veränderungen
- Förderung und Nutzbarmachung (Utilisation) hypnotischer Phänomene wie:
Entspannung, Armlevitation, Ideomotorische Bewegungen, Katalepsie, Analgesie, Dissoziation, Amnesie-Hypermnesie, Zeitverzerrung, Regression, ideodynamische Bilder und Vorstellungen

Neben den psychotherapeutischen Ansätzen, Methoden und Techniken geben wir Anleitungen für Entspannungstrainings und Phantasiereisen in Gruppen und lehren Methoden des Mentales Training im Sport- und Leistungsbereich sowie Beratungs- und Coachingtechniken.

Die Fortbildung entspricht dem Curriculum der M.E.G. und besteht aus 8 aufeinander aufbauenden Seminaren (Grundkursen), 4 Aufbaukursen und 50 Stunden Supervision / Praxisbegleitung.
(Das in einigen Regionalstellen für Personen mit wenig therapeutischer Erfahrung eingeführte "A-Seminar", wird in Hamburg nicht angeboten, da wir unser Angebot für Teilnehmer konzipiert haben, die schon therapeutische Erfahrung mitbringen.)

Die Grundkurse bauen aufeinander auf und werden in Form einer weitgehend geschlossenen Ausbildungsgruppe durchgeführt. Am Ende der Fortbildung erhält jeder Teilnehmer eine qualifizierende Teilnahmebestätigung.

Die angebotenen Grund- und Aufbaukurse bestehen aus Theorieeinheiten, Demonstrationen, Übungen und Selbsterfahrung. Alle vorgestellten Verfahren, Methoden und Techniken werden theoretisch erläutert, demonstriert und geübt, sowie für jeden Teilnehmer erfahrbar gemacht.
Wir spezifizieren zudem, wo welche Intervention und welche therapeutische Methode paßt, und wie sie bei unterschiedlichen Problematiken und Patienten einzusetzen ist.
Zu den wesentlichen theoretischen und praktischen Elementen der Ausbildung gibt es Arbeitsblätter und schriftliches Lernmaterial.

Erzähle mir - und ich vergesse

Zeige mir - und ich erinnere

Lass mich tun - und ich verstehe

Konfuzius, ca. 500 v. Chr.

Hotels


Hotel-Pension Fink

Rothenbaumchaussee 73

20148 Hamburg

Tel.:       040 – 44 05 71                                                           EZ ab 49,00 €

Mail:      info@hotel-fink.de                                                 

www.hotel-fink.de


Entrée Residenz & Garni Hotel

Borsteler Chaussee 168

22453 Hamburg

Tel.:       040 – 557 78 80                                                         EZ ab 94,00 €

Mail:      grossborstel@entree-hotels.de

entrée-hotels.de/hotel-hamburg-gross-borstel/


Hadley’s Bed and Breakfast

Beim Schlump 84 a                                                                  (klein und fein, in einem wunder-

20144 Hamburg                                                                        schönen grünen Innenhof gelegen)

Tel.:       040 – 41 78 71                                                           EZ ab 67,00 €

Mail:      bedandbreakfast@hadleys.de                            ohne Frühstück (Frühstück 9,00 €)

www.hadleys.de                                                                     


the niu Bricks

Christoph-Probst-Weg 33

20251 Hamburg                                                                       

Tel:        040 – 328 90 95 90   oder                                     EZ ab 95,00 €

                040 – 600 80 80

Mail:      info@the.niu.de                                                      

the.niu.de/hotels/deutschland/hamburg/the-niu-bricks


Hotel Vorbach

Johnsallee 63 – 67                                                                    (ruhig, gehobene Klasse)

20146 Hamburg

Tel.:       040 – 44 18 20                                                           EZ ab 90,00 €

Mail:      info@hotel-vorbach.de                                         ohne Frühstück

www.hotel-vorbach.de


Hotel Elysee                                                                              (höherer Komfort, dafür teuer)

Rothenbaumchaussee 10

20148 Hamburg

Tel.:       040 – 41 41 20                                                           EZ ab 180,00 €

Mail:      info@grand-elysee.com                                        mit Frühstück

www.elysee-hamburg.de                                                    


Dorint Hotel

Martinistraße 72

20251 Hamburg

Tel.:       040 – 570 15 00                                                         EZ ab 120,00 €

Mail.:    info.hamburg@dorint.com

www.hotel-hamburg-eppendorf.dorint.com/de/



Privatunterkünfte


Privatzimmer Andrea Horn                                                 (preiswert, eher für die Autofahrenden)

Osdorfer Weg 44                                                                      (von April – Oktober)

22607 Hamburg                                                                        mit Gartennutzung & kleiner Sauna

Tel.:       040 – 38 61 96 52                                                     EZ ab 39,00

Mail: antiju@gmx.de



Privatzimmervermittlung

„Bedroom for you“                                                                  (schmucke Altbauwohnungen)

Kontakt über Margarete Barth

Tornquiststraße 1

20259 Hamburg

Tel.:       040 – 40 18 61 37

Mail:      info@bedroomforyou.de                                     EZ ab 50 – 56,00 €


Alle Angaben ohne Gewähr

Stand: 18. April 2023

Datenschutzeinstellungen

Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie unsere Website weiter besuchen können.
Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Personenbezogene Daten können verarbeitet werden (z. B. IP-Adressen), z. B. für personalisierte Anzeigen und Inhalte oder Anzeigen- und Inhaltsmessung. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig (2) Statistik (0) Marketing (0) Externe Medien (2) Sonstige (0)